Suche

10 15 20 30 50 75 100 +

7 Profile für "Beton"

Arifodzic Hamo
Föhrenstraße 15
2490 Haschendorf

Tätigkeitsbereich & Leistungen

Kundenmeinung     ½ 

59 Bewertungen | Bewertung abgeben

"Freundlich aber tw unverlässlich bzgl Fertigstellung."

Arbeitsbeispiele

alle anzeigen

SANNY Fa.
Zelkinggasse 24
2011 Sierndorf

Tätigkeitsbereich & Leistungen

Kundenmeinung      

9 Bewertungen | Bewertung abgeben

"schnell,Kompetent,alles bestens"

Arbeitsbeispiele

alle anzeigen

Marjanovic Mladen
Rudolfstrasse 94
4040 Linz

Tätigkeitsbereich & Leistungen

Kundenmeinung      

5 Bewertungen | Bewertung abgeben

"Alles gut geklappt, gerne wieder."

Arbeitsbeispiele

Keine Arbeitsbeispiele vorhanden


Hemmer Michael
Hauptstraße 19
2452 Mannersdorf

Tätigkeitsbereich & Leistungen

Arbeitsbeispiele

alle anzeigen

Klingenberger Peter
Untere Marktstrasse 14b
3443 Sieghartskirchen

Tätigkeitsbereich & Leistungen

     

Keine Bewertungen | Bewertung abgeben

Keine Kundenmeinungen

Arbeitsbeispiele

alle anzeigen

Lechner Peter
Haselbacherstraße 95a/1
3413 Sankt Andrä-Wördern

Tätigkeitsbereich & Leistungen

Kundenmeinung      

5 Bewertungen | Bewertung abgeben

"Immer erreichbar, TOP in Problemlösung, flexibel, zeitgerecht fertig UND preistreu!! Sehr zu empfehlen!!!"

Arbeitsbeispiele

alle anzeigen

Fazla Firat
Hauptstraße 18/2
2486 Landegg

Tätigkeitsbereich & Leistungen

     

Keine Bewertungen | Bewertung abgeben

Keine Kundenmeinungen

Arbeitsbeispiele

Keine Arbeitsbeispiele vorhanden

Wird geladen

Beton ist nicht gleich Beton

Beton ist nicht bloß ein hartes Gestein. Beton besteht aus einem Gemisch aus Wasser, Kies, Sand, Zement und allermeistens aus einer Reihe von Zuschlagstoffen. Je nach Mischungsverhältnis und Verarbeitungstechnik kann der Beton den jeweiligen Bedürfnissen und Ansprüchen individuell angepasst werden. Im Betonbau lassen sich zum Beispiel Betonmischungen für Brandschutz, Wärmedämmung oder Schallschutz realisieren. Kommt es auf eine besonders hohe Tragfähigkeit an, können die Betonarbeiten auch in diese Richtung beeinflusst werden. In manchen Fällen muss der Beton auch wasserdicht sein, wie beim Brückenbau. Nicht nur das Mischungsverhältnis macht den Beton aus, spezielle Zuschlagstoffe geben dem Material die gewünschten Eigenschaften.

Zusatzstoffe für die Betonvergütung

Betonverflüssiger und Fließmittel erleichtern zum Beispiel den Betonbau, da der Beton leichter zu verarbeiten ist und dabei zudem druckfester und dichter wird. Beschleuniger hingegen erlauben ein schnelles Arbeiten, da der Beton zügiger aushärtet und durchtrocknet. Außerdem ermöglicht er Betonarbeiten bei niedrigen Temperaturen, da der Baustoff vor Frostschäden geschützt wird. Weitere Zuschlagstoffe sind Luftporenbildner, die ein Abplatzen der Oberfläche bei Frost verhindern, sowie Dichtungsmittel, Stabilisierer, Sedimentationsreduzierer oder Chromatreduzierer und seit neuestem Schaumbildner und Schwindreduzierer. Natürlich schlägt sich die unterschiedliche Konsistenz auch im Betonpreis nieder, je nachdem welche Zuschlagstoffe verwendet werden.

Betonarbeiten – eine Angelegenheit für den Experten

Lassen Sie Ihre Bauvorhaben durch Experten professionell ausführen. Denn so entspricht das Ergebnis Ihren Wünschen. Denn der Experte kennt die besten Verschalungstechniken und die exakten Zeiten, die der Beton zum Aushärten braucht. Er weiß außerdem genau, welche Art von Beton bei welchem Projekt der geeignetste ist. Sie entscheiden anhand von Empfehlungen anderer Kunden, der Qualifikationen und der Arbeitsbeispiele wenn Sie kontaktieren wollen. Sie haben den passenden Handwerker gefunden, diesen können Sie eine Nachricht schreiben oder telefonisch kontaktieren. Nach dieser Entscheidung steht dem Betonbau nichts mehr im Wege.