Sie suchen einen Pflaster- und Straßenbauer in Ihrer Nähe?

Beschreiben Sie Ihr Projekt auf MyHammer und wir bringen Sie mit Pflasterern und Straßenbauern in Kontakt

4.7

Bestbewertete Pflaster- und Straßenbauer

Unsere Pflaster- und Straßenbauer sind mit 4.7 von 5 bewertet, basierend auf 11 Bewertungen von Auftraggebern.

Geprüfte Qualität

Bei uns finden Sie nur Handwerker mit geprüften Qualifikationen und Zulassungen.

Einige unserer am besten bewerteten Pflaster- und Straßenbauer

  • ESB-BAU

    Bewertung: 4.4 von 54.4518 Bewertungen

    ESB-BAU arbeitet als Bauunternehmen, Raumausstatter, Boden- und Estrichleger, Garten- und Landschaftsbauer, Pflaster- und Straßenbauer und bietet Diensleistungen in den Bereichen Innenausbau und Sanierung, Betonieren von Bodenplatten, Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen, Anlegen und Ausbessern von Gartenwegen, Öffentliche Flächen und Wege asphaltieren, Öffentliche Flächen und Wege pflastern, Setzen von Rasenkanten, Winterdienst und Schneeräumung in der Umgebung von Wien, Floridsdorf, an.

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Sehr schnelle Terminvergabe. Freundliche Mitarbeiter, schnelles und sauberes Arbeiten. Ich bin sehr zufrieden
  • Jasari Bau

    Bewertung: 4.6 von 54.6572 Bewertungen

    Herzlich willkommen auf dem myhammer Firmenprofil der Firma Jasari-Bau. Wir sind ein Familienunternehmen aus Wien. Für unsere geschätzten Kunden führen wir folgende Leistungen mit bestem Know-How und hervorragender Qualität aus: - Außenanlagen: - Betonierte Terrassen mit vielen Belägen wie Betonstein, Naturstein, Feinsteinzeugplatten , WPC - Terrassen und Wege ungebunden in Splitt gelegt - Terrassen und Wege im Mörtelbett verlegt - Pflasterung für Einfahrten, Gehwege uvm. - Einfriedungen aus vielen Materialien wie Sichtbeton, Zaunsteine, Gabionen, Sichtziegel, Schalsteine verputzt uvm. - Zaunbau - Betonplatten für Gerätehaus, Gartenhaus, Pavillon uvm. - Poolbau gemauert - Abdichtungen - Spezialabdichtungen mit Flüssigkunstoff für Flachdach, Terrasse, Balkon und schwere Detailabdichtungen. - Konventionelle Abdichtungen mit Bitumenschweißbahnen - Nachträgliche Keller Abdichtung inkl. aller Nebenarbeiten wie Aushub und Wiederherstellung. - Bau- und Sanierungsarbeiten: - Maurerarbeiten - Fassadensanierung - Übernahme von Sanierung und Renovierung für Wohnungen und Einfamilienhäuser - Abbrucharbeiten Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Auch für kleine Projekte sind wir gerne da. Mit besten Grüßen Team Jasari Bau

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Vom Erstkontakt an bis hin zur pünktlichen Fertigstellung unseres Auftrags: unglaublich kompetent, professionell, engagiert und freundlich. Toll, dass auch unser "kleiner" Auftrag mit großem Engagement umgesetzt wurde. Falls wir wieder etwas zu tun haben, ist Jasari Bau unsere erste Wahl. Topp!
  • Top-pflasterungen

    Bewertung: 4.9 von 54.9510 Bewertungen

    TOP Pflasterungen ist Ihr erfahrener Ansprechpartner für Pflasterarbeiten aller Art. Egal, ob Wege, Innenhöfe, Garageneinfahrten oder Stiegen – wir arbeiten stets mit größter Sorgfalt und erfüllen individuelle Kundenwünsche. Nur, wenn unsere Kunden zufrieden sind, dann sind wir es auch. Der Weg dorthin führt über eine umfassende und lösungsorientierte Beratung. Gerne besichtigen wir Ihr Objekt in den Bezirken Wien, Mödling, Baden und Wiener Neustadt und erstellen Ihnen unverbindlich und kostenfrei ein Angebot für Ihre Pflasterarbeiten.

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Super zuverlässig und schön gearbeitet
  • AS Bau- Service und Plasterbau

    Bewertung: 5 von 5551 Bewertung

    ...

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Kommunikation mit den Handwerkern war stets gegeben. Der Chef (Alex) unterstützte mit seiner Beratung bei auftretenden Fragestellungen. Der Auftrag konnte flexibel erweitert werden. Hier erwies sich das Unternehmen als flexibel. Bei ähnlich gelagerten Aufträgen würde ich zuerst wieder bei AS Bau Service in Thalgau anfragen.
  • KFB Bau GmbH

    Bewertung: 5 von 55510 Bewertungen

    KFB Bau GmbH arbeitet als Stuckateur und Verputzer, Trockenbauer, Raumausstatter, Fenster-, Türen- und Markisenbauer, Zimmerer, Tischler und Schreiner, Boden- und Estrichleger, Garten- und Landschaftsbauer, Pflaster- und Straßenbauer, Bauplaner und -berater, Innenarchitekt, Küchen- und Möbelaufbauer, Bauunternehmen, Fliesen-, Platten-, Mosaikleger und bietet Diensleistungen in den Bereichen Verputzen von Decken und Innenwänden, Innenausbau und Sanierung, Sanierung und Restaurierung von Fassaden, Einbau und Austausch von Türen, Verlegen und Austausch von Dielen- und Parkettboden, Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen, Auf- und Abbau von Fertigmöbeln und Fertigteilen, Bau von Terrassen, Architekturleistungen, Bauplanung und Statik, Innenarchitektur und Raumgestaltung, Aufbau von Trockenbauwänden und -verkleidungen, Einbau und Austausch von Arbeitsplatten, Erneuern von Fugen, Sonstige Bodenarbeiten, Kernbohrungen und Wanddurchbrüche, Reparatur von Möbeln, Einrichtungen und Holzkonstruktionen, Stuckarbeiten, Verkleidung von Decken und Wänden in der Umgebung von Graz, 01. Innere Stadt, an.

    Letzte Bewertung:

    Schleifen und Lackieren von Holzboden -

    alles perfekt
  • JIM BAU e.u.

    Bewertung: 4.8 von 54.857 Bewertungen

    JIM BAU ist eine kleine, flexible Baufirma in Pinzgau, die sich auf Renovierungen und Bauarbeiten spezialisiert hat. Was auch immer Ihre Anforderungen sind, wir führen Ihr Bauvorhaben durch.. Neben unserem Know-how ist unser größtes Vorteil, das wir vielseitig einsetzbar sind. Zum Beispiel für: Neubau, Renovierungen, Auffahrten und Terrassen.

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Alles Bestens. Gerne wieder.
  • Naturstein & Pflasterbau Stern

    Bewertung: 5 von 5553 Bewertungen

    Sie möchten eine Terrasse realisieren? Ihre Einfahrt muss neu gepflastert werden oder Sie wünschen einen neuen Gartenweg? Kein Problem! Wir sind Ihr kompetenter Partner für all diese Aufgaben. Mit umfangreicher Erfahrung und modernem Equipment sorgen wir dafür, dass Ihr individuelles Projekt ein voller Erfolg wird. Unsere Leistungen im Überblick • Individuelle, kostenlose Beratung und Planung • Prompte Angebote von Komplettleistungen (unverbindlich und kostenlos) • Handel mit Natur- und Betonsteinen • Baggerarbeiten (für alle notwendigen Unterbauarbeiten) • Natur- und Betonsteinverlegung • Einfahrten & Innenhöfe • Gehwege & Abstellflächen • Terrassen & Balkone • Stufen & Podeste • Schwimmbäder & Teiche • Natursteinmauern • Gartenmauern und -Zäune • Imprägnierungen

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    alles bestens
  • ozdemir pflasterbau

    Bewertung: 4.4 von 54.459 Bewertungen

    Özdemir Pflasterbau ist ein wirrkliches Pflasterunternehmen es werden tolle Leistungen geführt so wie Therassen Plattenverlegung, Einfahrten Pflasterungen, Stufen, Mauerpflasterungen, Unterbau z.b Frostkoffern, Feinplanie, Sigerschächte, Einlaufsrine Baggerarbeiten. Die gähleistet arbeit wird auch natürlich mit volem Garantie übergeben. Pflastermeister Hallo ! ich bin schon seit 2002 mit dieser arbeit Pflasterer beshäftigt pflastermeisterprüfung hab ein sehr guttes starkes team ich würde mich freuen auf ihre interrese.

    Letzte Bewertung:

    Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen -

    Sehr zu empfehlen...... Schnelle Arbeit, sorgfältig und genau.
  • Cpflasterei og

    Noch keine Bewertungen

    Terassen&Gartengestaltungen aus einer Hand

  • M&A Pflasterbau

    Noch keine Bewertungen

    Gründliches Arbeiten, faire Preise und Pünktlichkeit sind unsere Devise. Zu unseren Schwerpunkten gehören die Verlegung von Naturstein, Betonstein, Feinsteinzeug und der Errichtung von Trockenmauern. Durch den Status eines Meisterbetriebes bürgen wir für Qualität und Präzession in der Abwicklung unserer Aufträge.

PFLASTERER

Der Pflasterer gehört zu den Berufen des Bauwesens im Straßen-, beziehungsweise im Garten- und Landschaftsbau. Heutzutage wird der Fachmann, welcher Pflaster verlegt, aber nicht mehr Pflasterer genannt, es gibt ihn nicht als Einzelgewerk. Im Arbeitsbereich des Pflasterers werden Pflasterungen für Verkehrsflächen aller Art hergestellt, wie beispielsweise Straßen, Wege und Plätze. Außerdem ist ein Pflasterer für Randeinfassungen wie Borde und Rinnen zuständig.

Der Fachmann arbeitet dabei mit Pflastersteinen und Verlegeplatten aus Natur- oder Kunststeinen. Neben den Verlegearbeiten ist er auch für die Vorbereitung des Bodens zuständig. Steintreppen und Böschungspflaster fallen ebenfalls in den Arbeitsbereich des Pflasterers, ebenso wie das Einrichten und Absichern der Baustelle.

Der Pflasterer ist als Straßenbauer entweder in einem zulassungspflichtigen Handwerk oder als Baufacharbeiter in einem Unternehmen der Bauindustrie tätig sowie im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus. Spezialisierungen sind als Kleinpflasterleger möglich.

Pflasterer beauftragen – Was ist zu beachten?

Wenn sich Platten von Boden lösen oder Gehwege Risse und Beschädigungen aufweisen, dann sind Pflasterarbeiten gefragt. Ein Pflasterer verlegt auch Garageneinfahrten, verlegt Kopfsteinpflaster oder gestaltet die Terrasse neu.

Gepflasterte Flächen sind optisch ein Blickfang. Das Verlegen von Pflastersteinen ist deutlich komplizierter als es scheint. Neben den Verlegearbeiten, bei denen der Pflasterer zunächst den Untergrund aushebt (auskoffert), einebnet und die gelegten Pflastersteine mit Schotter oder Sand verdichtet, überträgt er vor dem Pflastern den Verlegeplan, damit alles passt. Der Fachmann ist hier der richtige Ansprechpartner, wenn es am Ende gut aussehen soll.

Am besten holt der Auftraggeber mehrere Kostenvoranschläge für die zu pflasternde Fläche ein und lässt sich vom Fachmann umfassend zur geeigneten Art der Pflastersteine beraten, bevor er den Auftrag vergibt.

Durchschnittliche Kosten für Pflasterarbeiten

Pro Stunde kostet ein Pflasterer 40 bis 65 Euro ohne Materialkosten. Meist macht der Handwerksbetrieb ein Komplettangebot in dem Material und Arbeitskosten enthalten sind. Im Detail bedeutet das:

Für den Aushub fallen sechs bis acht Euro pro Quadratmeter an, die Abfuhr des Bodens schlägt mit vier bis sechs Euro zu Buche. Der Schotterunterbau kosten 18 bis 25 Euro und das Splittbett zwei bis vier Euro pro Quadratmeter.

Das Pflastern an sich kostet je nach Stein etwa 35 bis 50 Euro pro Quadratmeter. Pflastersteine sind zwischen sieben und zwölf Euro zu bekommen, Natursteine sind deutlich teurer. Die Randeinfassungen werden in laufenden Metern berechnet. Die Arbeitskosten beginnen hier bei rund zehn Euro pro Meter, sofern es keine Unregelmäßigkeiten gibt. Aufwendige Muster kosten mehr. Bei sehr hartem Untergrund oder sumpfigen Böden können ebenfalls zusätzliche Kosten anfallen.

Eine kleine Einfahrt mit 30 Quadratmetern kann sich bei kosten im Bereich von 1.500 bis 300 Euro bewegen, je nach Materialauswahl.

Wie finde ich einen guten Pflasterer?

Ein Pflasterer berät seinen Auftraggeber ausführlich zur geeigneten Versetzmethode und dem passenden Versetzmuster. Er hat Kenntnis über die Tradition des Steinlegerhandwerks und kennt sich in der Vielzahl der Setzmethoden bestens aus.

Ob ein Meisterbrief Voraussetzung zum Führen eines Betriebes Pflicht ist oder nicht, lässt sich so einfach nicht mit ja oder nein beantworten. Es kommt immer darauf an, aus welchem Bereich der beauftragte Pflasterer stammt. Handelt es sich um einen Straßenbauer, benötigt er einen Meisterbrief, um seine Qualität zu sichern und einen Betrieb führen zu dürfen. Im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus wird kein Meistertitel benötigt, da es sich um ein nichthandwerkliches Gewerk handelt. Der Handwerker darf im Bereich des Gartens und der Einfahrt tätig werden, nicht aber auf öffentlichen Straßen. Qualität lässt sich hier durch Mitgliedschaften in Verbänden und Innungen sowie durch Zertifikate über Weiterbildungen nachweisen.

Neben den Empfehlungen von Freunden und Bekannten, lohnt es sich, auf Handwerkerportalen wie MyHammer nach Pflasterern, beziehungsweise nach Handwerksbetrieben in der Nähe zu suchen, die Pflasterarbeiten anbieten. Dank eines Bewertungssystems lassen sich hier die Kundenbewertungen ansehen. Auf diese Weise ist es möglich einen kompetenten Betrieb zu finden, der gute Arbeit zu einem fairen Preis ausführt.

Die richtigen Pflastersteine für die Einfahrt auswählen

Es gibt Pflastersteine aus Beton, Natursteinpflaster oder spezielle Klinkerpflaster. Alle Arten von Steinen sind für das Pflastern einer Einfahrt geeignet. Welche Steinart am besten ist, sollte in erster Linie das Erscheinungsbild des Hauses und das Budget des Auftraggebers entscheiden. Natursteine eignen sich eher für ein Holzhaus oder robustes Haus, während Betonpflaster bei einem Haus aus Beton gut aussehen können.

Beton- oder Zementsteine sind in verschiedenen Farben erhältlich. Eine akkurate Verlegung ist damit möglich und die Steine sind vergleichsweise günstig. Allerdings erschweren die Fugen hier die Beseitigung von Laub und Schnee.

Natursteinplatten können aus Basalt, Granit, Porphyr oder anderen natürlichen Materialien bestehen. Sie zeichnen sich durch Langlebigkeit und wenig Pflegeaufwand aus. Sie geben der Einfahrt ein lebendiges Erscheinungsbild und sind nie ganz identisch in Form und Farbe. Ein Nachteil ist, dass sie recht teuer sind.

Spezielle Klinkerpflaster bestehen aus Ton, sind widerstandsfähig aber verblassen nicht in der Farbe. Wer sich eine langlebige Pflasterfläche wünscht und das nötige Kleingeld mitbringt, entscheidet sich für diese Art von Pflastersteinen.

Andere Berufe