Der MyHammer Qualitätsstandard

Jeder Handwerker, der sich bei MyHammer registriert, muss bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. Alle unsere Handwerker haben eine Gewerbeanmeldung.

MyHammer-Hausordnung

Die Handwerker von MyHammer sind stolz auf ihre Arbeit und auf ihre Beziehung zum Kunden. Um sich für Service und Qualität zu engagieren, müssen alle Handwerker, die MyHammer beitreten möchten, den folgenden Hausregeln zustimmen.

  1. Behandeln Sie den Kunden immer mit Respekt, sowohl auf der Plattform als auch außerhalb.

    Säubern Sie die Baustelle, nachdem die Arbeit erledigt ist. Verhalten Sie sich als verantwortungsbewusster Handwerker, ohne körperliche oder verbale Beleidigungen. Wir legen Wert auf gegenseitigen Respekt, weshalb MyHammer auch Auftraggeber an ihre Verantwortung erinnert.

  2. Halten Sie sich immer an die Vereinbarungen und Termine, die Sie mit Kunden treffen.

    Es ist wichtig, dass:

    • Sie Pünktlich zu Ihren Terminen erscheinen
    • Ihr Angebot/Kostenvoranschlag mit den Absprachen übereinstimmt
    • Sie Pünktlich auf Ihren Baustellen erscheinen

    Wir verstehen, dass Sie als Handwerker sehr beschäftigt sind und Terminabsprachen manchmal nicht eingehalten werden können. Es ist jedoch wichtig, dass Sie in diesem Fall Ihre Auftraggeber vorher kontaktieren, sich entschuldigen und einen neuen Termin vereinbaren.

  3. Kommunizieren Sie klar und deutlich über die Gesamt- und Zusatzkosten, wann Sie beginnen können und wie lange die Arbeit dauert.

    Auftraggeber suchen nach Klarheit und Sicherheit und mögen keine unerwarteten Vorkommnisse. Sie sind der Experte, daher vertrauen Auftraggeber dem Bild, das Sie darstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Terminänderungen bei unvorhergesehenen Ereignissen klar und schnell kommunizieren.

  4. Stellen Sie sicher, dass Sie professionelle Nachrichten und Angebote schreiben.

    Wenn Auftraggeber eine größere Investition in ihr Eigenheim tätigen, erwarten sie ein professionelles Angebot. Schreiben Sie daher unbedingt in verständlichem Deutsch. Bieten Sie keine unseriös niedrigen Preise an. Verwenden Sie die MyHammer Kontaktgebühr nicht als Argument in Ihren Nachrichten an Auftraggeber. Ihre Angebote müssen verständlich sein und die Mehrwertsteuer und die Zahlungsmethode enthalten.

  5. Liefern Sie gute Arbeit, beenden Sie die Arbeit und lösen Sie Probleme wenn nötig.

    Das Wichtigste ist, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Nehmen Sie keine Aufträge an, die Sie nicht ausführen können. Beenden Sie Ihre Arbeit ordentlich und brechen Sie laufende Aufträge nicht ab. Es kann ein Problem auftreten und zu einer Reklamation führen. Es ist sehr wichtig, dies korrekt mit dem Auftraggeber zu klären. Sie können keine gemeinsame Lösung finden? Wir stehen zu Ihrer Verfügung.

  6. Bedingungen

    Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie automatisch die Qualitätsvorraussetzungen. Im Falle von Beschwerden werden wir Nachforschungen anstellen und je nach Vorgeschichte des Unternehmens eine letzte Warnung oder Löschung Ihres Kontos vornehmen. Bei Fragen oder Kommentaren können Sie uns über service@myhammer.at oder unter 04 13 44 03 38 kontaktieren.