Sie suchen einen Treppenbauer in Ihrer Nähe?

Beschreiben Sie Ihr Projekt auf MyHammer und wir bringen Sie mit Treppenbauern in Kontakt

0

Einige unserer am besten bewerteten Treppenbauer

  • Asllani Zaunbau

    Noch keine Bewertungen

    Asllani Zaunbau arbeitet als Monteur und Allroundhandwerker, Garten- und Landschaftsbauer, Fenster-, Türen- und Markisenbauer, Zimmerer, Maurer und Betonbauer, Tischler und Schreiner, Metallbauer und -verarbeiter, Treppenbauer und bietet Diensleistungen in den Bereichen Pflegen und Entfernen von Rasen, Hecken und Sträuchern, Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen, Aufbau und Austausch von Zäunen, Bau und Reparatur von Swimmingpools, Aufbau und Reparatur von Toren und Geländern, Pflanzen von Bäumen, Sträuchen und Hecken, Anlegen und Ausbessern von Gartenwegen, Setzen von Rasenkanten, Montage von Sicht- und Lärmschutz, Winterdienst und Schneeräumung in der Umgebung von Salzburg, an.

  • Riedl Gartenpflege/Baumrodung

    Noch keine Bewertungen

    Wir zeichnen uns durch unsere saubere, genaue Arbeit. Wir sind steht’s freundlichen und bemüht dem Kunden den erwünschten Auftrag mit bestem Gewissen zu erfüllen. Wir würden uns freuen wenn Sie uns Kontaktieren und wir Sie bei ihren Projekten Unterstützung dürfen Unser Spezialgebiet sind Baumabtragungen/Baumfällung Wurzelstockfräsen Grundstücksrodung Heckenschnitt Heckenrodung Hochgrasmähn Erdfräsarbeiten

  • PROSTEIN

    Noch keine Bewertungen

    PROSTEIN arbeitet als Boden- und Estrichleger, Fliesen-, Platten-, Mosaikleger, Bauunternehmen, Zimmerer, Maurer und Betonbauer, Tischler und Schreiner, Metallbauer und -verarbeiter, Treppenbauer, Garten- und Landschaftsbauer, Pflaster- und Straßenbauer, Erdbau- und Baggerunternehmen und bietet Diensleistungen in den Bereichen Verlegen von Wand- und Bodenfliesen, Verlegen von Terrazzoboden, Ausgleichen von Fußboden, Pflastern von Terrassen, Wegen und Flächen, Einbau und Sanierung von Treppen, Erneuern von Fugen, Anlegen und Ausbessern von Gartenwegen, Öffentliche Flächen und Wege pflastern, Verlegen von Natursteinboden, Setzen von Rasenkanten in der Umgebung von Wörgl, an.

  • Steinbauer Garten- und Landschaftsgestaltung GmbH

    Noch keine Bewertungen

    Herzlich willkommen bei Steinbauer Garten- und Landschaftsgestaltung GesmbH&COKG Ich freue mich Sie auf meiner MyHammer-Seite begrüßen zu dürfen. Im Raum Wien und Umgebung bin ich für Sie tätig. Bei mir bekommen Sie alle Leistungen rund um den Garten aus einer Hand.

  • MCON Mechanical Construction GmbH

    Bewertung: 5 von 5551 Bewertung

    Sehr geehrte Damen und Herren, Wir möchten die Gelegenheit wahrnehmen, um uns wieder als kompetenten Partner in den Bereichen der Metalltechnik in Erinnerung zu rufen! CNC-Dreh- und Fräsarbeiten Blechbearbeitung Allgemeiner Maschinenbau Sondermaschinenbau Schlosserei Geländer ( Edelstahl, Pulverbeschichtet, nach Ihrer Zeichnung oder unser Planung) Montage, Assemblierung der gefertigten und beigestellten Teile gemäß Kundenanforderungen WIG – Schweißarbeiten Oberflächenbehandlung der gefertigten Produkte (extern) Anlieferung innerhalb von 24 Stunden nach Fertigstellung

    Letzte Bewertung:

    Metallbau und -verarbeitung -

    Voll zufrieden! Eine Firma, die ich nur empfehlen kann! Schnell und gut!
  • Hagenauer Helmut

    Noch keine Bewertungen

    Ich bin gelernter Schlosser habe 28 Jahre Berufserfahrung und bin seit kurzem Selbststänig und habe große erfahrung in der Montage so wie im Reperaturbereich

  • Garten

    Bewertung: 1.4 von 51.451 Bewertung

    Von Dauerbetreuung über Kleinaufträge bis hin zu Großprojekten, wir zeichnen uns durch Nähe zum Kunden und eine professionelle Arbeitsweise aus und schließen jeden Auftrag nach Wunsch des Kunden ab. Dies beginnt mit einer kostenlosen Erstbesichtigung verbunden mit einen Kostenvoranschlag und endet mitdem sauberen Hinterlassen Ihres Gartens. Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Anliegen, daher setzen wir auf Qualität und arbeiten mit fachlich ausgebildeten freundlichen Mitarbeitern. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt, um eine kostenlose Erstbesichtigung mit unverbindlicher Erstellung eines Kostenvoranschlages zu vereinbaren.

    Letzte Bewertung:

    Pflegen und Entfernen von Bäumen -

    WARNUNG: die Firma "Garten EK" hinter der Herr Emre Kivrak Scharndorferweg 15 2404 Petronel steht, legt ein völlig UNSERIÖSES GESCHÄFTSGEBAHREN an den Tag. Sie hat von unserer Firma hier über myhammer den Auftrag zur Baumfällung erhalten. Hierfür wurde vorab ein Vertrag mit genauer Leistungsbeschreibung vorab unterschrieben. Nach einigen Verschiebungen des angesagten Termins, kam Herr Kivrak dann verspätet an. Er begann mit einem Mitarbeiter die Arbeit, war aber dann plötzlich wortlos verschwunden. Auf Anrufe wurde nicht mehr reagiert, whatsapp-Meldungen blockiert. Wir behalten uns rechtliche Schritte vor. Einstweilen können wir nur jeden vor der Zusammenarbeit mit Herrn Emre Kivrak warnen.

TREPPENBAUER

Der Treppenbau hat eine lange Tradition und wird auch heute noch nach den Formeln aus dem 17. Jahrhundert ausgeführt. Moderne Treppenbauer werden offiziell als Treppenbauzimmerer bezeichnet. Die Ausbildung erfolgt zunächst im Bereich Zimmerei oder Holzbau (Tischler/Schreiner), erst danach spezialisiert sich der Handwerker auf den Bereich Treppenbau.

Treppenbauer modellieren die Treppen häufig am Computer, bevor es an den eigentlichen Bau geht. Dabei kann ein Treppenbauer auf unterschiedliche Fertigungstechniken und Materialien zurückgreifen. Der Handwerker muss sich mit verschiedenen Formen und Materialien auskennen und über die Eigenschaften von Glas, Beton, Stahl oder verschiedene Holzarten bei Verwendung im Treppenbau Bescheid wissen.

Treppenbauer beauftragen – Was ist zu beachten?

Der Treppenbauer trägt eine hohe Verantwortung, denn ist eine Treppe schlecht gebaut, kann das Stürze verursachen. Er muss also solide und präzise Arbeit leisten und dem Kunden sein Wissen verständlich vermitteln können. Nur wenn der Treppenbauer seinem Kunden brauchbare Ratschläge gibt, kann dieser die richtigen Prioritäten setzen.

Bei einer Sanierung oder Renovierung fällt zusätzlich ins Gewicht, dass die Treppe in den umliegenden Raum passen muss. Die Gestaltung des Treppenhauses ist daher ein wesentlicher Faktor beim Treppenbau. Eine gute Materialkenntnis und Erfahrung im Treppenbau gehören bei der Kundenberatung einfach dazu.

In der Regel ist eine Planung vor Ort und die Ausmessung üblich, bevor ein Kostenvoranschlag erstellt wird. Nach einer genauen Planung wird die Treppe angefertigt bevor sie in der Wohnung installiert wird. Es lohnt sich, mehrere Angebote von verschiedenen Betrieben einzuholen und sich schließlich für das beste Angebot zu entscheiden.

Durchschnittliche Kosten für einen Treppenbau

Die wichtigsten Kostenfaktoren sind das Material und die Bauart der Treppe. Gerade Treppen sind in der Regel günstiger als Wendel- oder Spindeltreppen.

Eine Unterkonstruktion aus Beton ist nicht für alle Treppenarten notwendig, verursacht aber Zusatzkosten. Bei Holztreppen kann auf den Unterbau verzichtet werden. Zusatzkosten entstehen auch durch Anstriche.

Der Preis für eine Holztreppe kann je nach Holzart variieren. Ab 4.000 Euro ist eine Treppe aus Holz zu bekommen, während Stein- Beton- oder Glastreppen ab 5.000 Euro aufwärts kosten. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt.

Wie finde ich einen guten Treppenbauer?

Ein kompetenter Treppenbauer kennt sich bestens bei den Materialien im Treppenbau aus und berät seine Kunden ausführlich zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Materialien. Auch sollte er fachgerecht zum Belag für die Treppe beraten können, hier kommt es auch auf den Verwendungszweck der Treppe an. Die seriöse Kommunikation vor und während der Auftragsausführung ist ein absolutes Muss.

Der Treppenbau ist je nach Treppenart eine wesentliche Tätigkeit der zulassungspflichtigen Gewerke des Zimmerers, Tischlers oder Metall- und Betonbauers. Es herrscht also Meisterpflicht, wenn ein Handwerker sich im Bereich des Treppenbaus selbständig machen möchte. In großen Betrieben trägt der Meister dafür Sorge, dass auch Gesellen und Lehrlinge den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Mitgliedschaften in Innungen und Verbänden sowie Zertifikate über Weiterbildungen können ein weiteres Qualitätsmerkmal für den Betrieb sein.

Bei der Auswahl des Treppenbaubetriebes helfen neben Empfehlungen von Freunden und Familie, auch Handwerkerportale wie MyHammer, um einen kompetenten und seriösen Betrieb zu finden. Auf MyHammer können sich Auftraggeber neben Infos zu den Betrieben auch Bewertungen vorheriger Kunden ansehen und aufgrund dieses Feedbacks sich für einen Betrieb entscheiden, der mit gutem Gewissen beauftragt werden kann.

Treppen sind immer nach bestimmten Regeln aufgebaut

Auf dem Treppenbauer liegt eine ganz besondere Verantwortung. Unabhängig von der Bauweise und des Grundrisses der Treppe, muss der Handwerker wichtige Maße und technische Regeln einhalten. Treppen sind Elemente, die meist am häufigsten beansprucht werden, die Belastung ist nie gleichmäßig, sondern immer dynamisch. Die Sicherheitsvorschriften für Treppen sind daher gleichermaßen im Baurecht aller Bundesländer festgelegt.

Ein Treppenbauer muss immer mit viel Sorgfalt arbeiten. Neben einer Sicherheitsregel muss er die Schrittmaßregel für Treppen einhalten, diese lautet: 2*s + a = ~63 cm. Daneben gibt es die Bequemlichkeitsregel zu beachten: a – s = 12 cm, die beim Bau einer Treppe ebenfalls wichtig ist.

Die Schrittmaßregel gewährleistet die Einheitlichkeit von Treppen, diese Formel gibt es schon seit dem 17. Jahrhundert. Sie wurde von Francois Bondel erfunden. Dieser stellte später auch die Sicherheitsregel auf. Auch der Steigungswinkel von Treppen ist normiert. Eine gewöhnliche Treppe im Wohnraum hat eine Neigung von 25° bis 45° Grad, Treppen im Firmengebäuden dürfen auch steiler sein.

Andere Berufe